Antrag vom 2.7.2017:

Befestigung der Fußwege um das Grundstück Obere Eierwiese

Vor einigen Jahren konnte die Gemeinde Grünwald die weitläufigen Grundstücksflächen an der Oberen Eierwiese, eingerahmt von der Zugspitzstraße, der Alpspitzstraße, der Hangkante im Westen und dem Waldrand im Süden erwerben. Die Trampelpfade entlang dieses Grundstücks werden gern von Grünwalder Bürgerinnen und Bürgern als Spazierwege genutzt, da dies auch für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger ein gut erreichbarer, ortsnaher Spazierbereich ist. Die Pfade im Süden und Westen sind kaum befestigt und sind gerade in der Übergangszeit im Frühjahr und im Herbst matschig und teilweise schlecht begehbar. Mit Kinderwägen sind insbesondere die Pfade im Süden kaum befahrbar. Leider ist der gute Zustand des bereits befestigten Fußweges, der sich in westlicher Verlängerung der Zugspitzstraße Richtung Hangkante erstreckt (Richtung Kinderspielfläche) die Ausnahme. Dieser Fußweg mündet in einen Trampelfad (Richtung Süden) parallel zur Hangkante.Antrag – Befestigung der Fußwege um das Grundstück Obere Eierwiese

Nachdem die Gemeinde Grünwald Grundeigentümerin dieses weitläufigen Areals ist, beantragen wir:

Der Gemeinderat möge beschließen, eine einfache Wegeplanung zu erarbeiten und die Wege entlang der gemeindlichen Grundstücke parallel zur Hangkante (Richtung Süden) und entlang des Waldrandes (Hangkante in Richtung Alpspitzstraße) ähnlich dem bereits bestehenden Fußweg in Verlängerung der Zugspitzstraße entsprechend zu befestigen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Tobias Brauner

Fraktionsvorsitzender

PARTEIFREIE BÜRGER GRÜNWALD - PBG e.V.

Auf der Eierwiese 3A 

82031 Grünwald

info@dieparteifreien.de

www.dieparteifreien.de

Tel. 089/69758477

  • Facebook
  • Instagram