Antrag vom 15.6.2016: Entschärfung der Einmündungssituation Ecke Südl. Münchner Str. /Ludwig-Thoma-Str. 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Neusiedl,

wir stellen hiermit den Antrag, dass auf der nördwestlichen Seite der Ludwig-Thoma-Straße auf der Höhe Anwesen Südliche Münchner Straße 46 (ehemals „Getränke Orterer“) ein absolutes Parkverbot (Zeichen 283 StVO) errichtet wird (siehe Anlage: Zeichnung).

Begründung:

Seit geraumer Zeit ist das Abstellen von Fahrzeugen an dem Straßenabschnitt festzustellen. Die abgestellten Fahrzeuge verursachen eine Verkehrsgefährdung für den einmündenden Verkehr in die Ludwig-Thoma-Straße, da nur mehr eine Fahrspur verfügbar ist. Verschärft wird die Situation dadurch, da der von Süden einmündende Verkehr aus der Südl. Münchner Str. den entgegenkommenden Verkehr aus der Ludwig-Thoma-Str. schwer einsehen kann. Aus Gründen der Verkehrssicherheit ist eine Verbesserung des aus- und einmündenden Verkehrs an dieser Stelle, insbesondere im Einmündungsbereich geboten.

Die Maßnahme ist mit der Beschilderung “totales Haltverbot“ zu beheben. Auf der gegenüberliegenden Seite der Ludwig-Thoma-Straße besteht bereits diese Beschränkung. Wir bitten den Antrag den zuständigen Fach- und Polizeistellen zur Stellungnahme zu unterbreiten.

Mit freundlichen Grüßen

Oliver Schmidt

Fraktionsvorsitzender

PARTEIFREIE BÜRGER GRÜNWALD - PBG e.V.

Kaiser-Ludwig-Str.17

82031 Grünwald

info@dieparteifreien.de

www.dieparteifreien.de

Tel. 089/64910419

  • Facebook
  • Instagram