Kandidaten der PBG

GRuppenfoto

Gruppenfoto der PBG Kandidaten

Bei der letzten Mitgliederversammlung im Restaurant Alter Wirt haben die Grünwalder Parteifreien die Liste der Gemeinderatskandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl im März 2014 aufgestellt.
Wir freuen uns Ihnen unsere Kandidaten hier vorstellen zu dürfen:

plakat_kandidaten

ListenPlatz

  Foto

1

Tobias Brauner

39, verheiratet, zwei Kinder

Diplom-Kaufmann, Gemeinderat, Fraktionsvorsitzender der PBG

Derzeit bin ich bei einem japanischen Pharma-Unternehmen als Abteilungsleiter im Finanzbereich tätig. Ehrenamtlich engagiere ich mich im Elternbeirat der  Kindertagesstätte Struwwelpeter, im Isartalverein e.V. und in der Kirchenverwaltung der Pfarrgemeinde Maria Königin. Zudem bin ich seit 23 Jahren aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Grünwald. Seit 1996 bin ich Mitglied im Grünwalder Gemeinderat und seit 2008 Fraktionsvorsitzender der PBG. Mein Motto: „Gemeinsam mehr bewegen.“

 Brauner-Tobias-150

2

Helmut Kraus

56, verheiratet,

Dipl. Ing. (FH) / Bauingenieur

Gemeinderat

Seit 25 Jahren arbeite ich freiberuflich als Planer und Sachverständiger. Ich bin Mitglied in mehreren Grünwalder Vereinen. Sie haben mich 2008 in den Grünwalder Gemeinderat gewählt. Seither vertrete ich dort Ihre Interessen nach bestem Gewissen in den Ausschüssen für Bau sowie Planung und Entwicklung, Geothermie und dem Verwaltungsrat des Grünwalder Freizeitparks. Ich setze mich in Grünwald für ein vernünftiges Baurecht für unsere Bürger ein. Investitionen sind mit wirtschaftlichem Weitblick zu tätigen die Finanzpolitik muss nachhaltig sein.

 

 Kraus-Helmut-168

3

Oliver Schmidt

41, Unternehmer

Gemeinderat

Seit 2002 gehöre ich dem Gemeinderat an und bringe dort Ideen, unternehmerisches Wissen und Erfahrung ein. 13 Jahre war ich als Geschäftsführer für eine mittelständische Vermögensverwaltung tätig. 2012 habe ich mich in Grünwald selbständig gemacht und berate namhafte Investoren bei Immobilien-Projekten. Ich bin Mitglied in verschiedenen Grünwalder Vereinen sowie Vorstand des Brienner Quartier München. Wichtig ist mir ein maßvoller Umgang mit dem Gemeindevermögen, die Stärkung der örtlichen Wirtschaft. Maßnahmen für eine Entschärfung der Verkehrsprobleme im Ort und die Verschönerung der Ortsmitte stehen auf meinem Plan. Erstmals kandidiere ich  für den Kreistag.

 Schmidt-Oliver-169

4

Dr. Cordula Albers

34, Zahnärztin

Ich wohne seit meiner Schulzeit in Grünwald und bin seit 10 Jahren in eigener Praxis als Zahnärztin in Harlaching tätig. Seit vielen Jahren engagiere ich mich beim Pfarrfest der Grünwalder Pfarreien und bin begeisterte Anhängerin des Kulturprogramms der Gemeinde. Ich kenne die Projekte der Gemeinde Grünwald und möchte aktiv an der Entwicklung der familiären und kulturellen Strukturen für ein lebenswertes Grünwald mitarbeiten.

 Albers-Cordula-124

5

Horst Sedlmair

60, verheiratet, zwei Kinder Geschäftsführer Sanierungsbau Sedlmair GmbH, Inhaber des Gästehauses Sedlmair, Betreiber der Cafe – Weinbar Sedlmair, Gemeinderat

Seit über 40 Jahren bin ich Mitglied der Grünwald – Schützen, davon war ich 24 Jahre 1. Vorstand. Als Gemeinderat der PBG vertrete ich Ihre Interessen in den Ausschüssen Kultur sowie Wasser und Abwasserentsorgung und im Verwaltungsrat des Grünwalder Freizeitparks: Meine Ziele : Eine bürgerfreundliche Ortsgestaltungssatzung, sowie der Abbau von Behördenwillkür.

 

 Sedlmair-Horst-157

6

Peter Lix

40 Jahre, verheiratet, eine Tochter

IT-Berater, 2ter Vorsitzender der PBG,

Von Kindheit an lebe ich in Grünwald und engagiere mich seit vielen Jahren ehrenamtlich als Führungskraft in der Freiwilligen Feuerwehr Grünwald und im Katastrophenschutz des Landkreis.

Bereits in früheren Wahlperioden durfte ich als Mitglied des Grünwalder Gemeinderats die PBG in den Ausschüssen für Finanzen sowie Jugend und Kultur vertreten. Auf Grund meiner beruflichen Tätigkeit als EDV Berater stehe ich modernen Kommunikationsmittel, neuen Medien und zukunftsweisende Technologien sehr offen gegenüber und würde dieses Wissen gerne im Gemeinderat einbringen.

 Lix-Peter-199

7

Wolf-Dietrich Auernig

70, verwitwet, RentnerDipl. Ing. (FH) für Versorgungstechnik, Mitglied der Bayerischen Ingenieurekammer

Ich bin geschäftsführender Vorstand in der Vereinigung der Freunde Grünwalds und  Vorstandsmitglied im Hospizverein Isartal. Als Pfarrgemeinderat bei St. Peter und Paul bin ich im Dekanatsrat tätig. Ich bin Mitglied bei der Nachbarschaftshilfe und im VdK. Meine 30-jährige Erfahrung in Fernwärmeplanung, -bau, -vertrieb  und Preisbildung möchte ich zukünftig gerne als Gemeinderat zum Thema Geothermie einbringen. Zudem liegt mir der Erhalt des Ortsbildes sehr am Herzen.

 Auernig-Wolf-127

8

Nicole Rotter

geb. Härtl, 34,  verheiratet, 2 Kinder

Angestellte, Elternbeiratsvorsitzende der Kindertagesstätte Moritz

Ich bin in der 4. Generation Grünwalderin. Mit meiner Mutter führte ich  das Restaurant „barfuß im park“. Daran anschließend war ich in einer Grünwalder Arztpraxis verantwortlich für Organisation und Qualitätsmanagement. Derzeit widme ich mich in Elternzeit der Erziehung meiner Kinder und setze mich ehrenamtlich im Elternbeirat des Kindergarten Moritz ein. Als Jugendliche engagierte ich mich im Jugendrat des JUZ. Unter dem Motto „Ein offenes Ohr für Jung und Alt“ möchte ich  die Belange unserer Bürgerinnen und Bürger demokratisch und zugleich bodenständig vertreten.

 Rotter-Nicole-188

9

Dietmar Jobst

61 Jahre, zwei Kinder, drei Enkel

Geschäftsleiter a.D., Verwaltungsfachwirt und Betriebswirt

Stiftungsvorstand der Bernhard und Hanni Konermann-Stiftung in Grünwald, Mitglied bei der Vereinigung der Freunde Grünwalds, Fördermitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr Grünwald

Seit Januar 1999 lebe und arbeite ich in Grünwald. Während meiner 13-jährigen Amtszeit als Geschäftsleiter im Rathaus mit seinem breiten Aufgabenspektrum konnte ich alle Facetten des Gemeindelebens umfassend kennenlernen. Diese wertvollen Erfahrungen möchte ich  gerne in die künftige Arbeit als Gemeinderat einbringen. Ein besonderes Anliegen ist mir der sorgsame Umgang mit den Gemeindefinanzen. Der „gesunde Menschenverstand“ sollte wieder mehr zur Grundlage von Entscheidungen werden. Ich möchte auch dazu beitragen, dass die Arbeit im nächsten Gemeinderat wieder  von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung getragen wird.

 Jobst-Dietmar-130

10

Dirk Hutmacher

43 Jahre, verlobt, ein  Kind

Senior Account Manager im IT/TK Umfeld

Ich lebe seit 2011 mit meiner Familie in Grünwald. Meine berufliche Basis legte ich über 10 Jahre lang in der 5*Sterne Hotellerie. In den letzten 15 Jahren habe ich  in verschiedenen Positionen Erfahrungen bei einem der weltgrößten Kommunikationskonzerne sammeln und verantwortete dabei eine Vielzahl nationaler und internationaler Projekte. Ich bin Ihr Mann für Fortschritt in unserer Gemeinde, wenn es um ein technisch und wirtschaftlich nachhaltiges Konzept zum Breitbandausbau geht. Ich möchte nicht nur zusehen, sondern die Zukunft in der Gemeinde Grünwald aktiv mitgestalten!

 Hutmacher-Dirk-231

11

Gabriele Piendl

geb. Tobola, 65 Jahre, zwei Kinder, drei Enkel

Angestellte

Seit Geburt lebe ich in 3. Generation in Grünwald, derzeit arbeite ich bei einem großen Internetunternehmen. Sehr am Herzen liegt mir ein sinnvolles Verkehrskonzept sowie Infrastruktur und Ortsentwicklung. Ich wünsche mir mehr Offenheit und Bürgerbeteiligung bei wichtigen Entscheidungen, wie z.B. Bebauungsplanänderungen.

 Piendl-Gabriele-158

12

Ralph Drosner

60 Jahre, Diplom-Kaufmann,Steuerberater;selbständig tätig und Geschäftsführer der Steuerberatungsgesellschaft Bavaria mbH

Ich bin seit Geburt Grünwalder und engagiere mich seit 30 Jahren für die PBG. Als Steuerberater liegt es mir besonders am Herzen, die Finanzbasis der Gemeinde Grünwald zu sichern und dadurch die Lebensqualität am Ort zu erhalten. Ich wünsche ich mir einen gesunden Mix an Gewerbesteuerzahlern, damit es auch in Zukunft möglich ist, eine erfolgreiche und geordnete Finanzpolitik zu betreiben. Dabei soll mit Geldern umsichtig umgegangen und Rücklagen gebildet werden, um die unvergleichlich gute Lebensqualität in Grünwald zu erhalten.

 Drosner-Ralph-144-2

13

Sophie Sedlmair

33 Jahre, ledig

selbstständige Augenoptikmeisterin

Ich bin in Grünwald aufgewachsen. Vor zwei Jahren habe ich mich mit meinem Augenoptik Geschäft selbstständig gemacht. Seitdem bin ich Mitglied im Grünwalder Gewerbeverband und möchte mich im Gemeinderat für die Interessen der mittelständigen Unternehmen einsetzen.

 Sedlmair-Sophie-173

14

Hubertus Staehle

37 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Diplom-Betriebswirt

Ich bin gebürtiger Grünwalder und Sohn von Gemeinderätin Katrina Staehle. Nach dem Studium zum Diplom-Betriebswirt war ich viele Jahre im Wertpapierhandel und Hedgefonds-Management tätig. Mir liegt vor allem ein verantwortungsvoller und nachhaltiger Umgang mit den finanziellen Ressourcen am Herzen.

 Staehle_Hubertus-123

15

Regina Loibl-Bock

23 Jahre, ledig

Wirtschaftspsychologin

Ich lebe seit Kindergartentagen in Grünwald, die Familie meiner Eltern ist seit vielen Generationen am Ort verwurzelt. Nach meinem Abitur habe ich Wirtschaftspsychologie studiert und anschließend ein Praktikum bei einer global agierenden Consulting-Gesellschaft absolviert. Da ich mich auch sozial engagieren möchte, habe ich in Südafrika ein soziales Projekt an einer Grundschule begleitet.   Für die Zukunft wünsche ich mir, dass die Meinungen und Belange der Bürgerinnen und Bürger mehr Gehör finden.

 Bock-Regina-168

16

Hubertus Lindner

78 Jahre, verheiratet, drei Kinder, fünf Enkel

Altbürgermeister, Kreisrat, PräsideNT im Prodekanat München Süd

Der gebürtige Grünwalder war 18 Jahre parteifreier 1. Bürgermeister der Gemeinde und wurde für seine Verdienste um die Entwicklung Grünwalds mir dem Bundes-verdienstkreuz erster Klasse ausgezeichnet und bei seiner Pensionierung vom gesamten Gemeinderat zum Ehrenbürger ernannt. Seine Motivation zur erneuten Kandidatur für den Gemeinderat: “ Ich liebe die Gemeinde Grünwald und mag ihre Bürger“

 Lindner-Hubertus-108

17

Dorothee Stutz

Verheiratet, Hausfrau

1974 gründete ich den Verein Musikschule Grünwald und war 16 Jahre lang 1. Vorsitzende.  Für meine Verdienste bin ich Trägerin der „Grünwalder Fibel“. Seit vielen Jahren engagiere ich mich aktiv in der evangelischen Thomasgemeinde und helfe bei der Organisation der Veranstaltungen für den ökumenischen Seniorenkreis „Feierabendkreis“.

 Stutz-Dorothee-157

18

Kurt Kraemer

74 Jahre, verheiratet

Versicherungskaufmann

Seit vielen Jahren wohne ich in Grünwald und engagiere mich für die Parteifreien. Ich möchte mich für eine bürgernahe Politik im Gemeinderat Grünwald einsetzen, die den lebenswerten Charakter Grünwalds erhält. Als Großvater liegt mir auch der Erhalt und der Ausbau der vielfältigen Freizeitmöglichkeiten für Kinder in Grünwald besonders am Herzen.

 Kraemer-Karl-205

19

Hans Mutzbauer

63 Jahre, Rentner

Ich lebe seit 1976 in Grünwald und war selbständig tätig im Bereich Haushaltswaren, Glas und Porzellan. Als Vermieter kenne ich die Probleme, bezahlbare Wohnungen am Ort zu finden. Deshalb liegt es mir besonders am Herzen, für junge Grünwalder Familien, aber auch Angestellte ortsansässiger Firmen Wohnraum zu schaffen, den sie sich leisten können. Zudem wünsche ich mir auch für die nachfolgenden Generationen eine solide Finanzpolitik.

 Mutzbauer-Hans-107

20

Constanze Tänzer Kraus

56 Jahre, verheiratet

Bauzeichnerin

Als Bauzeichnerin arbeite ich in leitender Position im Architekten- und Ingenieurteam mit meinem Mann. Ich bin Mitglied in der Vereinigung der Freunde Grünwalds e.V..

Ich setze mich ein für eine moderne Ortsgestaltung nach den Wünschen der Bürger, Transparenz und mehr Mitsprache der Bürger bei wichtigen Entscheidungen.

 Taenzer-Kraus-Constanze-131

21

Ludwig Schmidt

70 Jahre, Kaufmann

Seit 1969 lebe ich mit meiner Familie in Grünwald. Ich liebe Grünwald als Wohn- und Gewerbestandort und setze mich nach wie vor dafür ein, dass Grünwald für Unternehmen weiterhin attraktiv bleibt. Zudem möchte ich an den Haupteinfahrtstraßen und Kreuzungen bessere Verkehrsführungen erreichen.

 Schmidt-Ludwig-226

22

Ludwig Rieger

67 Jahre, Pensionär

Bereits in den Jahren 1984 bis 1990 bin ich im Gemeinderat für Ihre Interessen eingetreten. Für die Zukunft wünsche ich mir, die seit vielen Jahrzehnten von Generationen mit großem Geschick und Fleiß erarbeitete Finanzkraft der Gemeinde Grünwald zu sichern. Das heißt für mich, das Gemeinvermögen maßvoll zum Wohle der Bürger einzusetzen und folgenden Generationen damit auch eine positive und aussichtsreiche Zukunft zu bieten.

 Rieger-Ludwig-108

23

Rudolf Hoffmann

77 Jahre, Elektromeister

Seit 47 Jahren lebe ich mit meiner Frau in Grünwald. Ich bin Mitglied im Siedler-Verein und seit 35 Jahren bei den Parteifreien. Lange Zeit habe ich an den Vorbereitungen des „Grünwalder Isartal Kriteriums“ mitgewirkt. Im Gemeinderat werde ich mich besonders für eine bürgernahe Politik, Verkehrsentlastung und Wohnbauförderung einsetzen, wenn Sie mir Ihre Stimme geben.

 Hoffmann-Rudolf-147

24

Helmut Söhne

55 Jahre, Diplom-Ingenieur

Seit 14 Jahren lebe ich in Grünwald. Ich bin als Diplom-Ingenieur in der
Entwicklung bei BMW tätig und engagiere mich bei den Parteifreien für unseren
Ort. Im Gemeinderat möchte ich mich für einen nachhaltigen Gemeindehaushalt einsetzen.

 Soehne-Helmut-141